Das sind wir - Sarah & Gerald von INTO YOURSELF

Wenn man versucht uns in unserer Freiheit zu berauben, dann sind wir wie ein scheues Wildpferd und machen meistens genau das Gegenteil. Ja, das beschreibt uns schon ziemlich gut. Wir sind Sarah und Gerald, sehr freiheitsliebend, liebevolle Eltern einer kleinen flauschigen Katze, die auf den Namen Lexi hört. Sie wurde unsere Mitbewohnerin, als sie gerade 8 Wochen alt war. Heute ist sie schon 7.

Wir selbst sind auf der Schwelle zur 30 und gehen schon seit unserer Jugend als Paar unseren gemeinsamen Weg. Wir bezeichnen dies als unser größtes Glück, denn egal wie klein der Raum ist auf dem wir leben, wir gehen uns nie auf den Keks. Im August 2013 haben wir im ganz kleinen Kreis, im Standesamt unserer Wahlheimat Berlin, geheiratet.

Am liebsten mögen wir es, wenn wir alles ganz in Ruhe angehen können und in unserer Plüschwelt leben, in welcher wir an unseren Projekten arbeiten können. Das ist vermutlich auch der Grund, warum wir schon seit Jahren selbstständig sind und es mittlerweile zu spät ist uns zu resozialisieren.

Wenn wir von unser Plüschwelt reden, ist das mehr als nur ein Ort, sondern vielmehr ein Gefühl und eine Atmosphäre die wir uns geschaffen haben. Eine Kombination aus unserer wundervollen Wohnung in Berlin, unserem selbst strukturierten Tagesablauf und den Einflüssen mit denen wir uns umgeben, oder nicht umgeben.

Ja, wir haben uns über die Jahre eine eigene Welt geschaffen, die ideal zu uns und unseren Bedürfnissen passt und uns gleichermaßen Sicherheit und Geborgenheit gibt als auch den nötigen Raum für unsere Selbstverwirklichung. So lieben wir es neue Projekte zu entwerfen und auf den verschiedensten Ebenen kreativ zu arbeiten.

Lexi und unser Zuhause | INTO YOURSELF

Auch wenn wir reisen, nehmen wir unsere Ruhe und Entspannung mit und verweilen lieber länger an einem wundervollen und fabelhaften Ort, als hektisch möglichst viel zu sehen. Wir saugen Schönheit und liebevolle Momente auf. Wir wissen, dass wir großes Glück haben so ein Leben leben zu können und wissen auch, dass viele Menschen noch nicht ihren eigenen Weg gefunden haben und Stress und Angst den Alltag dominiert.

Deshalb haben wir Into Yourself ins Leben gerufen. Eine Plattform, auf der wir Denkanstöße geben möchten allgemein akzeptierte Lebenswege und Dinge zu hinterfragen, um seinen eigenen Weg zu finden, der einen aus dem tiefsten Inneren heraus glücklich macht. Wir möchten inspirieren, sich auch eine eigene Plüschwelt zu schaffen in der man sich wohlfühlt und möchten die Anlaufstelle sein, die Fragen beantwortet, bei denen man bei anderen vielleicht nur auf Widerstand und Unverständnis stößt.

Wir wissen, was es bedeutet sehr viel Kreativität in sich zu tragen und auf der Suche zu sein nach einer Tätigkeit, die einen erfüllt. Wir kennen die Widerstände aus der Gesellschaft und der Familie, aber wir wissen auch wie sehr es sich lohnt seinem Herzen zu folgen. Darüber möchte wir auf Into Yourself mit euch reden.

Mehr zum Anfang von Into Yourself und unseren anderen Projekten findest du im Blogpost „Der Beginn unserer Reise“.